title

Software für Eier und Eiprodukte

Lebensmittelindustrie – ERP:
Industrielle, die in der Verpackung und Vermarktung von Eiern tätig sind. Die COPILOTE-Software „Eggs & Egg Products“ erfüllt Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen. Es passt sich Ihrem Prozess mit einer vollständigen und optimalen Visualisierung der Materialflüsse an.

 

• Bereitstellung des COPILOTE ERP – Empfangsverwaltungsmoduls zur Optimierung der Ankunft von Eiern im Verpackungszentrum
• Sammlung von Eierbelegen über ein COPILOTE – Internetzugangsportal, das direkt vom Züchter verwendet wird
• Realisierung der Rückverfolgbarkeit auf die Elementareinheit, je nach Auflagenprofil
• Schnittstelle des COPILOTE-Systems mit allen Arten von Automaten (Kalibriermaschinen, Tintenstrahldrucker, Palettierer aus Pappe usw.). Echter Informationsaustausch zwischen der Software und den verschiedenen Automaten (SPS)
• Leistungssteigerung sowohl im Verpackungszentrum als auch im Auftragsvorbereitungszentrum: Reaktion angepasst an die Spezifikationen des Endkunden dank der Verwaltung der Lagerbestände nach Charge
• Perfekte Übereinstimmung zwischen Kalibrierungsanforderungen, Fertigwarenbestand und Kundenbestellungen
• Übermittlung von Rechnungen direkt an Züchter unter Integration der Kalibrierdaten mit möglichem Versand per EDI
• Durchführung einer standortübergreifenden Verwaltung für fertige Handelsprodukte: Eingang des Bestellinhalts und Aufnahme des Warenbestands über einen elektronischen Lieferschein usw.
• Feststellung der vollständigen Rückverfolgbarkeit von Produkten und Verpackungen vom Züchter bis zum Endkunden
• Verwaltung der Kundenretouren basierend auf dem empfohlenen Haltbarkeistdaten

 

Das Eier – Kalibrierungsmodul

Eine der Besonderheiten der Eierindustrie ist, dass sie sehr roboterhaft ist. Es ist daher wichtig, dass das COPILOTE Agro ERP korrekt mit den verschiedenen automatisierten Systemen (Kalibrierer, Tintenstrahldrucker usw.) verbunden ist. Die Software geht noch weiter. In der Tat ermöglicht Sie  die Wiederherstellung aller Daten aus den Automaten und deren Verarbeitung beispielsweise in Form von Dashboards. Das COPILOTE ERP-Kalibrierungsmodul ermöglicht es, den Bedarf genauestens zu verwalten. Tatsächlich berücksichtigt die “Eier” -Software die Reihenfolge, in der sie den Bestand an fertigen Produkten abzieht, um bei der Kalibrierung nur die benötigten Mengen zu starten. Es ist auch möglich, Pakete von Fertigprodukten im Voraus aus Halbzeugen herzustellen. Schließlich kann die Software „Eier“ ​​dank des Ergebnisses der Kalibrierung eine zuverlässige Lieferantenrechnung erstellen . EDI – Zusendung  ist ebenso möglich.

Approche métier

 

Gestion des stocks par lot

Traçabilité

Calibrage