title

Software Fleisch

Lebensmittelindustrie – ERP:
Industrielle und Händler, die mit Fleisch und Fleischprodukten arbeiten. Das COPILOTE-Softwarepaket erfüllt Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen:

 

• Management nach Erhalt von Tiernummern, Tötungen und Steuererklärung bzgl. gewicht …

• Empfang von Schlachtkörpern und Fremdzugänge : Verwaltung von Tara, Wiegen usw.

• Verwaltung der Ochsenställe (Pässe usw.)

• Verwaltung von Steuern, Gebühren und Beiträgen auf Fleisch (Schlachtsteuer, Gesundheitsschlachtgebühren, Gesundheitsreduzierungsgebühren usw.)

• Verwaltung von Einkäufen, Schlachten, Schneiden und Trennen unter Integration der Konzepte der ersten, zweiten und dritten Verarbeitung

• Verwaltung von Muskelkategorien oder Stücken

• Hilfe beim Materialausgleich

• Bereitstellung der Schlachtkörperbestandsverwaltung oder des Bestands nach Artikeln in Menge und Gewicht in Echtzeit mit Schlachtkörperrekonstitution

• Vorbereitung von Bestellungen durch Überwachung der Eigenschaften des Tieres

• Berechnung der Selbstkostenpreise

• Einhaltung der europäischen Klassifizierung mit unserer Fleischsoftware

• Bereitstellung der vollständigen Rückverfolgbarkeit …

 

Management von kompensierter und kategorischer Produktion mit COPILOTE

Um auf die verschiedenen Arten der Vermarktung von Rindfleisch zu reagieren, unterstützt COPILOTE seine Benutzer bei der Verwaltung von Verkäufen und kategorialen Verkäufen.
Für den Ausgleich verwaltet COPILOTE die Rückverfolgbarkeit aller Muskeln bis zur feinsten Zerlegungsphase. Das Softwarepaket stellt auch die Berechnung des Ertrags sicher, während der Kadaver rekonstituiert wird, um das verlorene Material zu kennen und dann die Berechnung der Kosten des Tieres anzuzeigen. Die Karkasse wird dem Kunden vollständig in Rechnung gestellt.
Für den Vertrieb von kategorisierten Artikeln liefert COPILOTE alle wesentlichen Informationen zu dem zum Schneiden eingegebenen, bestellten und zum Verkauf stehenden Material mit der Möglichkeit einer Herabstufung, wobei das Ziel darin besteht, dieses Material auszugleichen. Wir erhalten eine Selbstkostenberechnung pro Stück. Die vollständige Rückverfolgbarkeit ist auch bei mehreren Bestellungen auf mehreren Schlachtkörpern gewährleistet.
Durch die Verwaltung dieser beiden Marketingmethoden bietet INFOLOGIC ein ERP, das sich am besten an seine Kunden in der Fleischindustrie anpasst und auf die Besonderheiten dieses Sektors reagiert.

 

Bereitstellung von Arbeitsunterlagen

Der COPILOTE-Zeitplan: Basierend auf der Bestellsituation, den bisher erfassten Vorbestellungen, den prognostizierten Verkäufen und den Lagerbeständen am Tagesende wird der Zeitplan für den nächsten Tag erstellt. COPILOTE schlägt die zu produzierenden Mengen vor, wandelt sie mit einem Klick in OF um und ermöglicht die Berechnung des Material-, Arbeits- und Maschinenressourcenbedarfs.

COPILOTE-Planung: Das ERP bietet Ihnen Planungsunterstützung, die nach präzisen und anpassbaren Regeln die optimale Reihenfolge für die Ausführung der aus dem Zeitplan gestarteten Fertigungsaufträge einschließlich Ausfallzeiten berechnet , Serienwechsel …

COPILOTE-Arbeitsblätter: Für jeden Produktionsauftrag bearbeiten Sie ein Arbeitsblatt mit den Anweisungen für Ihre Stücklohnarbeiter / Metzger. Durch das Drucken von Fotos mit erwarteten Schnitten verringern Sie das Fehlerrisiko und geben Ihren Bedienern zuverlässige Medien, auf die sie sich verlassen können.